Magnetic Island

Vor ein paar Wochen hat es uns an unseren freien Tagen mal wieder in Richtung Townsville gezogen. Die Stadt gefällt uns sehr gut, vor allem der Strandabschnitt mit dem Namen ‚The Strand‘.

Vor Townsville liegt eine Insel mit dem Namen Magnetic Island, die über ein täglich mehrmals fahrendes Schiff zu erreichen ist. Also haben wir beschlossen, einen Tag auf Magnetic Island zu verbringen und sind dort zum Horseshoe Bay gefahren um unser Island-Feeling so richtig zu genießen. Dort lagen wir in der Sonne, sind baden gegangen und sind entlang der Promenade auf und ab geschlendert und haben uns Fish & Chips schmecken lassen.

Das Highlight des Tages war eine Tour im doppelten Schlauchboot, das hinter einem Motorboot hergezogen wurde. Wir wurden ordentlich nass und hatten sehr viel Spaß!

Ein Gedanke zu „Magnetic Island“

  1. Hallo,ihr beiden!Es ist immer wieder schön von euch zu hören und zu sehen.Es ist schon ein tolles Erlebnis für euch.Auf alle Fälle macht ihr einen glücklichen Eindruck.Die Advents-und Weihnachtszeit wird bestimmt so an euch vorüberziehen.Trotzdem wünschen wir euch eine schöne Zeit!(dieses Jahr leider ohne Badekugeln für mich😉). Ganz viele liebe Grüße und kommt gut ins neue Jahr,das wünschen von ganzem Herzen Ute und Anhang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.